Versicherungen

Überprüfen Sie die Rechnungsstellung Ihres Arztes

Als besonderen Service stellen wir Ihnen hier ein Programm zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie Ihre privatärztliche Rechnung auf Konformität mit den Abrechnungsbestimmungen der Gebührenordnung für Ärzte prüfen können.

Starten Sie hier das online Prüfprogramm

Wenn Sie das Prüfprogramm starten, werden Sie in mehreren Schritten dazu aufgefordert, die Rechnungselemente (Rechnungsdatum, Leistungsnummer, Anzahl, Steigerungssatz, Positionsbetrag) sowie Auslagen und Entschädigungen Ihrer Rechnung einzugeben. Weitere erklärende Hinweise finden Sie direkt bei den einzelnen Schritten. Nach erfolgter Prüfung wird Ihnen ein entsprechendes Ergebnisprotokoll angezeigt.


Das Prüfprogramm soll für Sie eine Hilfe sein, wenn Sie die Rechnung Ihres Arztes überprüfen möchten.

 

Die Prüfung oder das Ergebnisprotokoll haben keinerlei bindenden Charakter. Dies gilt auch für die Prüfung Ihres privaten Versicherungsunternehmens. Bitte bedenken Sie, eine Gebührenordnung beinhaltet immer auch Interpretationsspielraum.

 

Bei offenen Fragen bzw. Einwänden zur Rechnung, sollte zunächst der Arzt angesprochen werden. Bleiben danach noch Fragen, kann die Rechnung zur Überprüfung der Krankenversicherung eingereicht werden (inklusive Anmerkungen).

Auf jeden Fall gilt: Bei Rechnungen mit Anmerkungen durch das Prüfprogramm ist es ggf. sinnvoll, nicht vor der Einreichung zur Erstattung bei Ihrem privaten Krankenversicherungsunternehmen zu bezahlen sondern die Prüfung der Erstattung durch Ihr Versicherungsunternehmen abzuwarten.

In den Unternehmen sitzen Spezialisten, die die Rechnung eingehend prüfen werden und gegebenenfalls nach Rückfragen mit Ihnen oder auch Ihrem behandelnden Arzt zu sachlich abgewogenen Entscheidungen kommen werden.